Chili Glockenpaprika

3,00 

Capsicum baccatum

fruchtig – mittelscharf – chic

Die tomatenroten Früchte der Glockenpaprika sind 4 – 5 cm groß und haben eine wunderschöne Glockenform. Die dickfleischigen Schoten haben ein besonders fruchtiges Aroma, Schärfegrad ca. 4 – 6. Die gesunden Pflanzen werden bis 150 cm hoch und bringen reichen Ertrag im Gewächshaus.

Im Freiland lassen sie sich ebenfalls gut in warmen Lagen kultivieren. Die Reife der Früchte setzt ein paar Wochen später ein und die Ernte ist nicht ganz so üppig wie im Gewächshaus. Ein Versuch lohnt sich dennoch.

Der Glockenpaprika ist frisch zu verwenden. Außerdem ist eine Chili – Salz – Paste aus frischen Früchten hervorragend fruchtig scharf und wird zum Verfeinern von Speisen verwendet.

Aussaat: März bei 22 – 25°C, Auspflanzen: Mitte Mai, frostfrei

Eine Portion enthält 20 Chilisamen.

 

0